Patenschaften    |    Förderprojekte   |    Berichte    Zur Startseite Kinderfreunde im Web Sitemap Mail an die Kinderfreunde

Münstersche Kinderstiftung Sumser







Die Münstersche Kinderstiftung Sumser wurde 1998 durch die Bezirksregierung in Münster als rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts nach dem Stiftungsgesetz NRW genehmigt und vom Finanzamt Münster als gemeinnützige Stiftung anerkannt.

Der Stiftungszweck wird verwirklicht durch die weltweite Förderung von Einrichtungen in sozial schwachen Regionen, die Kindern Unterbringung und medizinsche Versorgung gewähren.

Hauptsächlich sollen auch Kindereinrichtungen gefördert werden, die von der Ordensgemeinschaft der "Missionare des Heiligsten Herzen Jesu" (Missionari Del Sacro Cuore MSC) gegründet und unterhalten werden.

Gründer der Stiftung ist Pater Dr. jur. Heinrich Linnenbrink (MSC), der Vorstand setzt sich zusammen aus der Rechtsanwältin Eva-Maria Stracke, dem Wirtschaftsprüfer Prof. Dr. Reinhard Hölscher sowie dem Pater Prof. Dr. Ulrich Berges (MSC).

Die Kinderfreunde Hiltrup e.V. unterstützen zur Zeit finanziell die Einrichtung einer Kinderklinik in Lima/Peru, die im Jahr 2002 von der Münsterschen Kinderstiftung Sumser erbaut wurde.

Nachfolgend einige Informationen zu diesem Projekt.Weiter

Impressum
Projekte
Kontakt

©  2004  Kinderfreunde Hiltrup e.V.